„Neue Innovative Textilien für die Automobilindustrie Entwicklungsgespräch in der HTL Dornbirn“

Am 21. Juni 2012 konnte in der Abteilung Stickerei der HTL Dornbirn eine Delegation des DAIMLER Designcenters in Como unter der Leitung von Frau Gabriele Hess begrüßt werden. Gemeinsam mit einer Abordnung der Vorarlberger Stickereiindustrie und der Fa. TeccnoTex wurden neue interessante Zukunftsthemen im Bereich Interieur Automobil besprochen und konkrete Projektgespräche geführt. An den Maschinen der Abteilung Stickerei konnten sich die Designer der Fa. DAIMLER über den aktuellen technischen Stand der Stickerei informieren. Die Zusammenarbeit mit der Fa. DAIMLER entwickelt sich dank des enormen Engagements der Vorarlberger Stickereiindustrie ausgezeichnet. Ein Dank gilt auch der HTL Dornbirn, welche die Räumlichkeiten für diese Besprechung zur Verfügung gestellt hat. Hochwertige Entwicklungen für die europäische Automobilindustrie sind u.a. Zielsetzung der österreichischen Textilindustrie. Am 01. September 2012 findet in Bregenz erstmals ein Symposium statt, welches sich vorrangig mit Zukunftsthemen der Textilindustrie beschäftigt.